Zeitschrift / Aktuelles Heft

Heft 1/2015

Titelthema: Faszination unter Wasser

Legenden um verschollene Schiffe und geheimnisvolle Wracks auf dem Meeresgrund – viele Mythen ranken sich um die Welt unter Wasser. Und auch Archäologen sind fasziniert: Die Relikte liegen schwer zugänglich im Verborgenen, und für ihre Erforschung ist ein immenser technischer Aufwand erforderlich. Daher müssen Unterwasserarchäologinnen und -archäologen unter ganz besonderen Bedingungen arbeiten. Doch ihr Einsatz wird meist belohnt angesichts dessen, was sich unter Wasser an Erkenntnismöglichkeiten bietet. Unser Titelthema beleuchtet Siedlungen auf dem Meeresgrund, wiederentdeckte Schiffswracks und macht zugleich die Notwendigkeit deutlich, auch dieses kulturelle Erbe zu schützen.

Bild zum Vergrößern anklicken

 

 

 

 

 

 

 

 

Reinblättern

 

 

 

 

 

 

 

 

Heft bestellen

Inhaltsverzeichnis

Unterwegs: Mit dem Fahrrad auf der Römerstraße

On Tour – aber nicht immer nur geradeaus

Buchrezension:
Hinter festen Mauern – Europas Städte im Mittelalter

Darmstadt: Theiss Verlag 2014, 340 S., ca. 200 farb. Abb., 49,95 Euro


AiD-Lexikon:
Doppelbestattung

Bestattung zweier Individuen in einem Grab, wobei die Beisetzung beider gleichzeitig erfolgt sein...

ePaper der AiD