Titelthema: Mythos Wikinger

Die Junge, die Alte und das Wikingerschiff

Text: Nina Nordström

 

Bild zum Vergrößern anklicken

Das Oseberg-Schiff stammt aus dem Anfang des 9. Jh. und gehört zu den reichsten und wichtigsten Grabfunden aus der Wikingerzeit – jedoch auch zu den geheimnisvollsten. Die vielen Deutungen, die das Schiff und die daneben Bestatteten erfahren mussten, zeigen beispielhaft, vor welchen Problemen die Archäologie gerade bei einem solch einzigartigen Fund steht (...)

Den ausführlichen Originalbeitrag finden Sie in Heft 1 / 2010.

Bildnachweis: Kulturhistorisk museum, Universitetet i Oslo, Louis Smestad

Buchrezension:
Auf den Spuren Tutanchamuns

Darmstadt: Theiss Verlag 2015, 264 S., ca. 400 farb. Abb., 29,95 Euro


AiD-Lexikon:
Doppelbestattung

Bestattung zweier Individuen in einem Grab, wobei die Beisetzung beider gleichzeitig erfolgt sein...

map_15 Heft 1/2015 area_4 Heft 2/2015 Heft 3/2015
Buch-Tipp:
Täuschend echt!


Eine Geschichte der Kunstfälschung