Heft 4/2004

Titelthema: Die Welt von Byzanz

Weltmacht am Bosporus Byzanz, Hort antiker und christlicher Kultur - unermesslich reich, aber auch fremd und unbekannt. Ab Herbst diesen Jahres beschäftigt sich eine große Sonderausstellung in der Archäologischen Staatssammlung München mit den vielen Facetten dieser Weltmacht. Die Spurensuche nach den archäologischen Relikten dieses Großreiches führt zu überraschenden Erkenntnissen.

 

Bild zum Vergrößern anklicken

 

 

 

 

 

 

 

 

Reinblättern

 

 

 

 

 

 

 

 

Heft bestellen

Inhaltsverzeichnis

Spektrum: Durchbruch geglückt

Berührungsfreie Dendrochronologie

 

Forschung: Glasoberflächen unter der Lupe

Schillernde Schichten

 

Wanderung: Hönnetal/Sauerland

Tal der Höhlen

 

Buchrezension:
Mithras

– Der Mysterienkult an Limes, Rhein und Donau

Darmstadt: Theiss Verlag 2013, 96...


AiD-Lexikon:
Doppelbestattung

Bestattung zweier Individuen in einem Grab, wobei die Beisetzung beider gleichzeitig erfolgt sein...

ePaper der AiD