Heft 4/2008

Titelthema: Schatzkammer Alpen

Die eher unwirtlichen und teils menschenfeindlichen Landschaften der Alpen wurden schon sehr früh besiedelt. Im Titelthema gehen wir den Fragen nach, was die Menschen schon während des Neolithikums und der Bronzezeit in die Berge gelockt hat und wie sie dort mit den schwierigen Bedingungen zurechtgekommen sind.

 

Bild zum Vergrößern anklicken

 

 

 

 

 

 

 

 

Reinblättern

 

 

 

 

 

 

 

 

Heft bestellen

Inhaltsverzeichnis

Spektrum: Wissenschaft extrem

Expedition ins Höllenloch

 

Forschung: Linonische Siedelgebiete entlang der Elbe

Slawen an der unteren Mittelelbe

 

International: DAI – Das Deutsche Archäologische Institut

Menschheitsfragen weltweit auf der Spur

Brennpunkt: Archäologie und Bauforschung

Auf Entdeckungstour in die Vergangenheit – Der Denkmaltag 2008

 

Wanderung: Von Gunzenhausen nach Eining an der Donau

Auf den Spuren der Römer im Altmühltal

 

Buchrezension:
Mithras

– Der Mysterienkult an Limes, Rhein und Donau

Darmstadt: Theiss Verlag 2013, 96...


AiD-Lexikon:
Doppelbestattung

Bestattung zweier Individuen in einem Grab, wobei die Beisetzung beider gleichzeitig erfolgt sein...

ePaper der AiD
map_11 Heft 5/2014 area_4 Heft 4/2014 Heft 3/2014
Buch-Tipp:
Unter dem Asphalt

Was unter den Metropolen der Welt verborgen liegt