Heft 5/2002

Titelthema: Religion und Kult bei den Kelten

Magie und Ritual der Kelten Nirgends kommt das Selbsverständnis einer Kultur stärker zum Ausdruck als in ihrer Religion. Zugleich ist sie jener Bereich, der uns am fremdesten ist. Wie fromm waren die Kelten? Sind die überlieferten barbarischen Bräuche verbürgt? Archäologische Funde geben neue Einblicke in Kult und Rituale.

 

Bild zum Vergrößern anklicken

 

 

 

 

 

 

 

 

Reinblättern

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Ausgabe ist nicht mehr erhältlich

Inhaltsverzeichnis

Forschung: Mecklenburg-Vorpommern / Wismarbucht

Versunkene Welten am Ostseegrund

 

Kommentar: Ausstellung Menschen - Zeiten - Räume

Leistungsschau der Landesarchäologie

 

Museum: Hochdorf

Fürstengrab und Keltendorf

 

Buchrezension:
Mithras

– Der Mysterienkult an Limes, Rhein und Donau

Darmstadt: Theiss Verlag 2013, 96...


AiD-Lexikon:
Doppelbestattung

Bestattung zweier Individuen in einem Grab, wobei die Beisetzung beider gleichzeitig erfolgt sein...

ePaper der AiD
map_11 Heft 5/2014 area_4 Heft 4/2014 Heft 3/2014
Buch-Tipp:
Unter dem Asphalt

Was unter den Metropolen der Welt verborgen liegt