AiD-Lexikon

Ustine / Ustrine

(abgeleitet von lat. ustulare: verbrennen) Als U. wird ein speziell ausgewiesener Verbrennungsplatz bezeichnet, der sich inmitten oder am Rande eines Brandgräberfeldes befindet.
Buchrezension:
Der Nationalsozialismus und die Antike

Darmstadt: Verlag Philipp von Zabern 2014, ca. 432 S., 20 S/W-Abb., 49,95 Euro


AiD-Lexikon:
Diatretglas

(griech./lat. diatretus: durchbrochen): Römisches Glasgefäß.