Zeitschrift

Zeitschrift

Aktuelles Heft:
Titelthema: Die Bajuwaren

Erst Anfang des 6. Jh. werden die frühmittelalterlichen Bajuwaren schriftlich erwähnt. Eine geschlossene Einwanderung scheint demnach unwahrscheinlich. Vielmehr gehen Forscher von einem multiethnischen Entstehungsprozess aus, der nach Ende der römischen Herrschaft Mitte des 5. Jh. eingesetzt und bis zur Etablierung des bajuwarischen Herzogtums im Merowingerreich Mitte des 6. Jh. angedauert hat. Interessant sind naturwissenschaftliche Untersuchungen von deformierten Schädeln eines kleinen Teils der weiblichen Bevölkerung im späten 5. und 6. Jh. oder Pestnachweise Mitte des 6. Jh. Im Titelthema berichten wir über den aktuellen Stand der Bajuwaren-Forschung.
Buchrezension:

Elagabal – Leben und Vermächtnis von Roms Priesterkaiser

Darmstadt: Philipp von Zabern 2014, 231 S., 24,95 Euro

Einzelhefte & Archiv:

Titelthema: Höhlenleben

Im Titelthema beschäftigen wir uns mit der Vielfalt menschlicher Höhlennutzung nach der letzten Eiszeit. Schon früh waren die oft sagenumwobenen Stätten Gegenstand von Neugier und forschendem Abenteuer. Die Entdeckungen in diesen dunklen Welten sind längst nicht abgeschlossen: Erst jüngst schlugen Erbgutuntersuchungen an Höhlenbestattungen einen erstaunlichen Bogen über 3000 Jahre hin zum Heute.
Sonderhefte:

Sonderheft 7/2015

Musikarchäologie

Buchrezension:
Kaiser Augustus – Neugestalter Roms

Ditzingen: Reclam 2014, 280 S., 19,95 Euro


AiD-Lexikon:
Doppelbestattung

Bestattung zweier Individuen in einem Grab, wobei die Beisetzung beider gleichzeitig erfolgt sein...

map_15 Heft 1/2015 area_4 Heft 2/2015 Heft 3/2015
Buch-Tipp:
Täuschend echt!


Eine geschichte der Kunstfälschung