AiD-Lexikon / BegriffBegriff

Agri decumates

Von: Dr. Matthias Will

Nur beim römischen Schriftsteller Tacitus überlieferte Gebietsbezeichnung unsicherer Zuweisung.

Weder die Herleitung des Namens noch die genaue Lokalisierung sind bislang geglückt. Die heutige Forschung benutzt den Begriff im engeren Sinne für das mittlere Neckargebiet, im Weiteren für den gesamten Raum östlich des Rheins und nördlich der Donau. Damit würde es sich um das Ende des 1. Jh. unter Kaiser Domitian eroberte und Ende des 3. Jh. endgültig an die Alamannen verlorene Gebiet handeln.

Buchrezension:
Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike

Ubstadt-Weiher: Verlag Regionalkultur 2018, 136 S. mit 146 meist farbigen Abb, 19,95 Euro


AiD-Lexikon:
Danewerk

Riesige frühmittelalterliche Wallanlage im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Dänemark.

Buch-Tipp:
Mykene

Die sagenhafte Welt des Agamemnon