AiD-Lexikon

< vorherige | 1 | |

Höhenburg

Eine Burg, die im Gegensatz zur Niederungsburg, auf einer Anhöhe, etwa einem Bergkegel erbaut ist.

Holz-Erde-Mauer

Allgemeine Bezeichnung für eine Befestigungsanlage aus einer Holzkonstruktion im Kern, die mit Erdmaterial verfüllt ist.

Hypokaust

Römische Heizanlage. Die Beheizung erfolgte oft durch einen Zugang in der Außenwand des Gebäudes. Die heiße Luft gelangte von dort unter den Fußboden.
< vorherige | 1 | |
Buchrezension:
Archäologischer Kalender 2020

Darmstadt: wbg Philipp von Zabern 2019, 24 S., 20 Euro


AiD-Lexikon:
Zahnformel

Auch Gebissformel oder Zahnschema genannt.