AiD-Lexikon

< vorherige | 1 | |

Planum

Aus dem Lateinischen für Ebene/eingeebnete Fläche. Die Ausgrabungsfläche wird vom Oberboden oder von auflagernden Schutt- oder Störschichten befreit und ein P. angelegt.
< vorherige | 1 | |
Buchrezension:
Metropolen der Antike

Darmstadt: wbg Philipp von Zabern 2019, 240 S., 48 Euro


AiD-Lexikon:
Zahnformel

Auch Gebissformel oder Zahnschema genannt.