Ausstellungen / BodenSchätze: Archäologie in Köln

BodenSchätze: Archäologie in Köln

Die Ausstellung zeigt alte und neue Funde aus 100000 Jahren Menschheits- und 2000 Jahren Stadtgeschichte. In beeindruckenden Funden spiegelt sich die reiche Kölner Historie: Die ältesten Siedlung in Köln-Lindenthal, das Leben von Kelten und Germanen beiderseits des Rheins, die Pracht der Colonia, das römische Flottenlager auf der Alteburg, das Kastell Divitia-Deutz oder die mittelalterliche Wirtschafts­metropole am Rhein.

26. November 2018 bis 24. Februar 2019
Römisch-Germanisches Museum
Roncalliplatz
450667 Köln
Di bis So 10–17 Uhr
Link zum Museum

Buchrezension:
300000 Jahre Spitzentechnik

– Der altsteinzeitliche Fundplatz Schöningen und die frühesten Speere der...


AiD-Lexikon:
Danewerk

Riesige frühmittelalterliche Wallanlage im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Dänemark.