Ausstellungen / PEST!

PEST!

Von der Steinzeit über die Spätantike und vom »Schwarzen Tod« des Mittelalters bis zum jüngsten Ausbruch auf Madagaskar: Die Pest ist eine Seuche, die die Menschheit durch alle Epochen ihrer Geschichte begleitet hat. Rund um den Globus forderte sie Millionen von Opfern und führte dadurch zu tiefgreifenden Veränderungen in der Gesellschaft. Die Ausstellung will die Geschichte der Pest in ihren globalen Auswirkungen erörtern. Dabei werden der deutschsprachige Raum und weitere betroffene Regionen Europas und der Welt dargestellt.

20. September 2019 bis 10. Mai 2020
LWL-Museum für Archäologie
Europaplatz 1
44623 Herne
Di, Mi, Fr 9–17, Do 9–19, Sa, So, feiertags 11–18 Uhr
Link zum Museum

Buchrezension:
Auferstehung der Antike

Archäologische Stätten digital rekonstruiert

Darmstadt: wbg Philipp von Zabern 2019, 132...


AiD-Lexikon:
Zahnformel

Auch Gebissformel oder Zahnschema genannt.