Nachrichten / Nachricht

Nachricht

04.07.2019

»Auf Tuchfühlung mit Kelten und Römern«

von kelten römer museum manching

Bild zum Vergrößern anklicken.

Wie kann ein Museum auch für blinde Besucher erschlossen werden? Wie das Leben im keltischen Oppidum und im römischen Militärlager ohne Augenlicht sichtbar werden? Die Archäologen des kelten römer museums haben sich mit finanzieller Unterstützung des Bezirks Oberbayern diesen Fragen angenommen.

Nach Besuch spezieller Fortbildungen und Austausch mit Gerda Kloske-Schindlbeck vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. wurde ein professionelles Konzept erarbeitet. Das Ergebnis ist ein Museumskoffer mit Tastplänen und Repliken, der unterschiedlich genutzt werden kann. Zum einen lässt er sich für Tastführungen einsetzten. Die Führungen übernehmen pädagogisch weitergebildete Archäologen.

Aber auch Individualbesucher profitieren davon: Sehbeeinträchtigte Besucher können nun mithilfe des Koffers, den Einbauten im Museum, einem Tastmodell des Kastells von Oberstimm und mit einem Vorlesebuch »Auf Tuchfühlung mit Kelten und Römern« gehen. Da alle Kapitel im Vorlesebuch mit Zeitangaben versehen sind, können Schwerpunkte beim Rundgang gesetzt und der Besuch auch zeitlich geplant werden. Neben den tastbaren Einbauten wie dem keltischen Haus, der Oberfläche des Murus Gallicus, römischen Transportgütern und dem Bootsnachbau stehen im Museumskoffer Tastpläne zum Oppidum und einem keltischen Gehöft aber auch Nachbildungen der Funde in den Vitrinen zur Verfügung. Ein Highlight ist ein Tastmodell des Kastells von Oberstimm, welches das kelten römer museum von der Archäologischen Staatssammlung geschenkt bekommen hat.

Der Museumskoffer kann nach Voranmeldung (24 Stunden im Voraus) kostenlos an der Museumskasse entliehen werden, eine Tastführung sollte mindestens 4 Wochen vorher angemeldet werden.

Anmeldungen werden unter museumswerkstatt@museum-manching.de oder 08459-32373-0 entgegengenommen.

Barbara Limmer M.A. & Maria Meßner M.A.
kelten römer museum manching
Im Erlet 2
85077 Manching

Buchrezension:
Auferstehung der Antike

Archäologische Stätten digital rekonstruiert

Darmstadt: wbg Philipp von Zabern 2019, 132...


AiD-Lexikon:
Zahnformel

Auch Gebissformel oder Zahnschema genannt.