Nachrichten / Nachricht

Nachricht

11.04.2017

Neues Online-Angebot des Steinzeitparks Dithmarschen

von Rüdiger Kelm

Bild zum Vergrößern anklicken.

Ab sofort hat der Steinzeitpark Dithmarschen in Albersdorf eine neue Internetseite eingerichtet unter Link zum Museum.

Sie wurde vom Hamburger Mediengestalter Benjamin Brauers erstellt im Rahmen des Projekts »Touristische Kulturwege zur Megalithkultur Dithmarschens« und mit finanzieller Unterstützung der AktivRegion Dithmarschen. Auf der Homepage sind viele Servicefunktionen hinzugekommen, z. B. zu den buchbaren Programmen. Darüber hinaus ist die neue Seite für eine Anwendung auf Mobilgeräten gut geeignet. Eine spezielle App zu den Megalithgräbern in der Region Dithmarschen ist auf der Homepage bereits verfügbar und wird in nächster Zeit mit entsprechenden Tafeln an den Denkmälern vor Ort ergänzt. Auch die Internetseite des Museums für Archäologie und Ökologie Dithmarschen ist integriert worden, sodass beide Einrichtungen nun übersichtlich dargestellt und leicht zu finden sind.

Die Erweiterung des digitalen Angebots erfolgt im Rahmen der internationalen Kooperation zur vom Europarat anerkannten »Europäischen Route der Megalithkultur«, zu welcher der Albersdorfer Steinzeitpark seit 2014 offiziell gehört.

Buchrezension:
Die Zisterzienser – Das Europa der Klöster

Darmstadt: Theiss-Verlag 2017, 368 S., mit 380 farb. Abb., 24,95 Euro


AiD-Lexikon:
Danewerk

Riesige frühmittelalterliche Wallanlage im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Dänemark.