Nachrichten / Nachricht

Nachricht

05.06.2019

Wiedereröffnung des Limesmuseums Aalen

von AiD

Bild zum Vergrößern anklicken.

Über zwei Jahre war die wohl bedeutendste Römerschau am Obergermanischen Limes geschlossen, denn das 1964 gegründete Limesmuseum musste generalsaniert werden. Nun zeigt es sich mit neu konzeptionierter Dauerausstellung:

Im unteren eher dunkel gehaltenen Stockwerk wartet das Leben im Lager und darum herum darauf, von den Besuchern entdeckt zu werden. Im oberen lichtdurchfluteten Geschoss hingegen geht es vorrangig um den Verlauf der letzten Ausbaustufe des Limes und deren Funktion, die weitaus mehr als einen rein militärischen Charakter hatte. Zum Festakt der Wiedereröffnung am 24. Mai waren unter anderem Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Oberbürgermeister Thilo Rentschler gekommen. Auch Professor Dr. Claus Wolf, Präsident des Landesamtes für Denkmalpflege, sprach ein Grußwort in seiner neuen Funktion als Direktor des Archäologischen Landesmuseums Baden-Württemberg, dessen Zweigmuseum das Limesmuseum ist.

Weitere Informationen und Bilder zur Wiedereröffnung sowie die Reden des Ministerpräsidenten und des Oberbürgermeisters finden Sie hier.

Buchrezension:
Archäologischer Kalender 2020

Darmstadt: wbg Philipp von Zabern 2019, 24 S., 20 Euro


AiD-Lexikon:
Zahnformel

Auch Gebissformel oder Zahnschema genannt.