Nachrichten / Nachricht

Nachricht

07.05.2020

Wird die Menschheitsgeschichte täglich neu erfunden?

von AiD

Bild zum Vergrößern anklicken.

Mittels neuster Methoden und Techniken der Archäologie kamen in den letzten Jahrzehnten neue Hominiden zutage, welche die Forschung der Humanevolution vor neue Fragen stellt.

Muss aufgrund dessen nun die Menschheitsgeschichte völlig umgeschrieben werden? Dieser Frage wird im vorliegenden Radiobeitrag des Deutschlandfunks nachgegangen.

Buchrezension:
Medicus

– Medicus – Die Macht des Wissens
Darmstadt: wbg THEISS 2019, 256 S., 240 Abb., 30 Euro


AiD-Lexikon:
Zahnformel

Auch Gebissformel oder Zahnschema genannt.

Buch-Tipp:
Pest!

Katalog zur Ausstellung in Herne