Zeitschrift / Buchrezensionen / Buchrezension

Buchrezension

Wüstengrenze des Imperium Romanum

Hans-Peter Kuhnen

– Der römische Limes in Israel und Jordanien
Mainz: Nünnerich-Asmus Verlag 2018, 224 S., 213 Abb., 19,90 Euro

Rom, später Byzanz, sicherte seit der ausgehenden Republik bis ins Mittelalter den Osten des Reiches durch ein System von Militäreinrichtungen, dessen Komplexität und historische Tiefe die Limesanlagen in Europa weit übertrifft. Schon früh befasste sich daher die Wissenschaft mit den antiken Grenzen zwischen Schwarzem und Rotem Meer. Sowohl die Quellenlage als auch die zum Teil hervorragend erhaltenen Kastelle, Städte und Straßen bieten einzigartige Möglichkeiten für die Forschung. Der Autor, sicher einer der profundesten Kenner dieses Teils der römischen Welt, bereitet die umfangreichen Erkenntnisse nun sehr anschaulich auf. Intention dabei ist es auch, mehr Besucher an die leider vielfach bedrohten einzigartigen Ausgrabungs­stätten zu führen.

Das Werk stellt den Naturraum vor und gibt einen fundierten Überblick über die Geschichte der Region vom Zerfall des Seleukidenreichs bis in ­früh­islamische Zeit. Mit der Behandlung ­aller Ostprovinzen bietet das Buch dabei wesentlich mehr, als sein Titel verspricht. Den klaren, sehr gut lesbaren Text unterstützen zahlreiche Abbildungen sowie regionale und thematische Karten. Im zweiten Teil, der durchaus als Reiseführer zu den dortigen römischen Militärplätzen zu verstehen ist, stehen dann Israel und Jordanien im Mittelpunkt. Etwa vierzig Plätze mit ihren jeweiligen Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten werden vorgestellt und knapp, aber fundiert in ihren jeweiligen historischen Kontext ­gestellt

Andreas Thiel


Bild zum Vergrößern anklicken.

Buchrezension:
Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike

Ubstadt-Weiher: Verlag Regionalkultur 2018, 136 S. mit 146 meist farbigen Abb, 19,95 Euro


AiD-Lexikon:
Danewerk

Riesige frühmittelalterliche Wallanlage im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Dänemark.

Buch-Tipp:
Mykene

Die sagenhafte Welt des Agamemnon