Fenster Europa: Serbien

Felix Romuliana – das Strebens nach ewigem Nachruhm

Text: Maja Zivic

Gaius Galerius Valerius Maximianus (reg. 293–311), Mitregent und Schwiegersohn des Kaisers Diokletian, errichtete im heutigen Ostserbien den Palast »Romuliana«, der eines der größten spätantiken Denkmäler der zweiten Tetrarchie des Römischen Imperiums darstellt. Lassen Sie sich von der prachtvollen Ausstattung beeindrucken, die vom Streben des Erbauers zeugt, sich dauerhaften Nachruhm zu sichern. (...)

Den ausführlichen Originalbeitrag finden Sie in Heft 5 / 2007.

Buchrezension:
Archäologischer Kalender 2020

Darmstadt: wbg Philipp von Zabern 2019, 24 S., 20 Euro


AiD-Lexikon:
Zahnformel

Auch Gebissformel oder Zahnschema genannt.