Heft 2/2009

Titelthema: Archäopalynologie - Was uns Pollen verraten

Pollen und Sporen stehen im Zentrum unseres Titelthemas. Sie geben Aufschlüsse zu archäologischen Befunden und vermitteln ein Bild von der einstigen Pflanzenwelt. Welche Heil- oder Nutzpflanzen wurden angebaut? Welche waren wichtige Nahrungsmittel? Auch lassen sich Erkenntnisse über Eingriffe in die Landschaft durch Ackerbau und Viehzucht gewinnen.

 

Bild zum Vergrößern anklicken

 

 

 

 

 

 

 

 

Reinblättern

 

 

 

 

 

 

 

 

Heft bestellen

Inhaltsverzeichnis

Spektrum: Königlicher Sarg entdeckt

Edgith - Gemahlin Ottos des Großen

Forschung: Bronzezeitliche Hortfunde in Mitteldeutschland

Gesegnetes Land – Metallschätze im Saalegebiet 2300–800 v.Chr.

 

International: Die ersten Amerikaner Amerikas

Amerikas Besiedlung bleibt ein Rätsel

 

AiD-Jubiläum: Wissen testen und tolle Preise gewinnen

Großes Jubiläumsrätsel

 

Kommentar: Zur Entdeckung eines römischen Schlachtfeldes

Die Spur der Sandalennägel

 

Museum: Kloster Dalheim

Ein kleines Paradies

 

Denkmal: Burgwall im Königswald, Brandenburg

Die »Römerschanze« – keine Römer, aber ein Kaiser

 

Buchrezension:
Auferstehung der Antike

Archäologische Stätten digital rekonstruiert

Darmstadt: wbg Philipp von Zabern 2019, 132...


AiD-Lexikon:
Zahnformel

Auch Gebissformel oder Zahnschema genannt.