Heft 6/2015

Titelthema: Schätze entlang der Trassen

Verkehrswege und Versorgungsleitungen schlagen beträchtliche Schneisen in unsere Kulturlandschaft. Der Neu- und Ausbau solcher Großprojekte wird in Deutschland seit Anfang der 1990er-Jahre von den archäologischen Fachämtern systematisch begleitet. Bei den gewaltigen Einschnitten in die Landschaft lassen sich zahlreiche neue Informationen zur Besiedlungsgeschichte gewinnen, und auch wirkliche Sensationsfunde kommen ans Licht.

 

 

Bild zum Vergrößern anklicken

 

 

 

 

 

 

 

 

Reinblättern

 

 

 

 

 

 

ePaper kaufen

 

Heft bestellen

Inhaltsverzeichnis

Spektrum: Römisches Marschlager bei Hannover entdeckt

Münzen aus augusteischer Zeit

Forschung: Schneiderei aus der Renaissance

Der Mode auf der Spur

 

International: Archäobotanik im östlichen Fruchtbaren Halbmond

Frühe Entwicklung der Landwirtschaft im Iran

Brennpunkt: Naher Osten

Kriegsverbrechen am Kulturgut

Kommentar: Jahr des Bodens 2015

Ein Archiv der Weltkriege im Boden

Fenster Europa: Österreich

Forschungsfeld Truppenübungsplatz

 

Reportage: Abstrakte Visualisierung am Limes

Alte Spuren – neue Bilder

 

Reportage: Bergbau in den Ostalpen

Kupfer, Salz und Feuerstein – Rohstoffe aus den Alpen

 

Reportage: 1000 Jahre Leipzig

Von der »urbs Libzi« zur Stadt

 

Museum: Kurpfälzisches Museum Heidelberg

Ein fester Platz für die »Straße ins Jenseits«

 

Denkmal: Unter dem Schloss von Schwerin

Die slawische Burg Schwerin

 

Buchrezension:
Auferstehung der Antike

Archäologische Stätten digital rekonstruiert

Darmstadt: wbg Philipp von Zabern 2019, 132...


AiD-Lexikon:
Zahnformel

Auch Gebissformel oder Zahnschema genannt.