Titelthema: Kulturerbe Europas – Austausch

Rom trifft Germanien

Text: Lothar Schulte

Von den antiken Autoren erfahren wir nur wenig über den Handel Roms mit dem Norden oder gar innerhalb der »Germania magna« zwischen Rhein und Elbe. Aus Schriftquellen und archäologischen Funden fügt der Autor die Puzzleteilchen zusammen und zeichnet ein erstaunliches Bild, das von der Ankunft Caesars am Rhein bis in die Zeit um 400 n. Chr. reicht (...)

Den ausführlichen Originalbeitrag finden Sie in Heft 3 / 2018.

Bildnachweis: DAI Rom, F. Schlechter

Buchrezension:
Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike

Ubstadt-Weiher: Verlag Regionalkultur 2018, 136 S. mit 146 meist farbigen Abb, 19,95 Euro


AiD-Lexikon:
Danewerk

Riesige frühmittelalterliche Wallanlage im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Dänemark.

Buch-Tipp:
Mykene

Die sagenhafte Welt des Agamemnon