Report: Slawisches Silber aus der Uckermark

Prenzlau-Alexanderhof – alter Schatz neu entdeckt

Text: Felix Biermann / Peter Ilisch

 

 

1901 wurde auf einem Acker im Land der slawischen Ukranen ein 1000 Jahre alter Silberschatz gefunden: In drei Tontöpfen lagen Münzen und Schmuck aus dem späten 10. Jh. Die Freude währte nicht lange: Diebe stahlen das Silber im April 1920 aus dem Uckermärkischen Museum Prenzlau. 2016 gelang es, die Fundstelle zu lokalisieren und erneut Silberfunde zu bergen – Anlass für eine wissenschaftliche Neubewertung des gesamten Hortes.

Den ausführlichen Originalbeitrag finden Sie in Heft 1 / 2019.

Bildnachweis: © Felix Biermann

Buchrezension:
Auferstehung der Antike

Archäologische Stätten digital rekonstruiert

Darmstadt: wbg Philipp von Zabern 2019, 132...


AiD-Lexikon:
Zahnformel

Auch Gebissformel oder Zahnschema genannt.

Buch-Tipp:
Pest!

Katalog zur Ausstellung in Herne