Thema: Jüdische Stadtviertel im Mittelalter

Verborgenes Potenzial in Bayerns Städten

Text: Bernd Päffgen

Kaum etwas in Bayern erinnert an die jüdischen Gemeinden des Mittelalters. Dabei waren sie keinesfalls unbedeutend, ihr Anteil an der Entwicklung der Städte ist durchweg hoch einzuschätzen. Die Erforschung des Themas wurde lange vernachlässigt: Geschichtswissenschaft und Archäologie haben gerade erst begonnen, das Potenzial auszuschöpfen.

Den ausführlichen Originalbeitrag finden Sie in Heft 2 / 2019.

Bildnachweis: Stadt Regensburg / P. Ferstl

 

Buchrezension:
Auferstehung der Antike

Archäologische Stätten digital rekonstruiert

Darmstadt: wbg Philipp von Zabern 2019, 132...


AiD-Lexikon:
Zahnformel

Auch Gebissformel oder Zahnschema genannt.

Buch-Tipp:
Pest!

Katalog zur Ausstellung in Herne