Thema: Fürsten, Krieger, Heiligtümer – Aunjetitzer Kultur

Machtzentren, Austausch und Kollaps – der Osten

Johannes Müller / Jutta Kneisel / Marzena Szmyt / Mateusz Jaeger / Hendrik Raese / Annalena Bock / Janusz Czebreszuk

In Großpolen konnte eine stabile Gesellschaft nachgewiesen werden, deren herrschende Schicht über mehrere Generationen Gro.grabhügel anlegen ließ und mittels Befestigungen ein regionales Metallverarbeitungszentrum kontrollierte – ganz im Unterschied zu den agrarisch orientierten Gemeinschaften in Schlesien und Mitteldeutschland.

Den ausführlichen Originalbeitrag finden Sie in Heft 4 / 2019.

Bildnachweis:© UFG Kiel

Buchrezension:
Auferstehung der Antike

Archäologische Stätten digital rekonstruiert

Darmstadt: wbg Philipp von Zabern 2019, 132...


AiD-Lexikon:
Zahnformel

Auch Gebissformel oder Zahnschema genannt.

Buch-Tipp:
Pest!

Katalog zur Ausstellung in Herne