Report: Frauen in der Antike

Römische Ärztinnen

Johanna Kätzel

 

 

Aus der römischen Kaiserzeit sind mehr als 120 Arztgräber mit medizinischen Instrumenten als Beigaben bekannt. Darunter sind auch Frauen: Inzwischen kennen wir sieben Gräber von antiken Ärztinnen. Fünf dieser spektakulären Funde sind aktuell in einer Aus stellung des Historischen Museums der Pfalz in Speyer zu sehen
(...).


Den ausführlichen Originalbeitrag finden Sie in Heft 2 / 2020.


© Rheinisches Bildarchiv Köln/Anja Wegner


Buchrezension:
Medicus

– Medicus – Die Macht des Wissens
Darmstadt: wbg THEISS 2019, 256 S., 240 Abb., 30 Euro


AiD-Lexikon:
Zahnformel

Auch Gebissformel oder Zahnschema genannt.